Header image  
am Gardasee  
  
 
 
 
 

 
 
Wissenswertes

Ladenöffnungszeiten

Montag bis Samstag ca. 9.00—12.30 Uhr und ca. 15.30—19.30 Uhr. In den Sommermonaten schließen viele Geschäfte erst um ca. 22.00 Uhr. Große Einkaufszentren und Geschäfte in den Ortszentren sind im Hochsommer auch Sonntags geöffnet.

Post

Postämter sind oftmals nur vormittags geöffnet, von ca. 8.30—14.00 Uhr. An den Wochenenden bleiben die meisten Postämter geschlossen. Briefmarken erhält man im Übrigen nur am Postamt oder in den Tabakläden (tabacchi).

Banken

Banken sind in der Regel von Montag bis Freitag zwischen ca. 8.30—13.30 Uhr und ca. 14.30—15.30 Uhr geöffnet. Beinahe alle Banken verfügen jedoch auch über einen 24 Stunden aktiven Geldautomaten.

Ärztliche Versorgung

Apotheken sind in Italien mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet, und von Montag bis Freitag zu den nor­malen Ladenöffnungszeiten geöffnet. Im Hochsommer sind einige Apotheken auch sonntags geöffnet. In Notfällen wendet man sich dagegen an den »pronto soccorso« (Erste Hilfe) oder die »guardia medica« (Notarzt).

Fundbüro

Die Aufgabe des Fundbüros wird von der Gemeindepolizei übernommen, die für gewöhnlich im Rathaus (Municipio) ansässig ist.

Zoll

Für EU-Bürger gilt der freie Warenverkehr, persönliche Gegenstände dürfen daher in unbegrenzter Menge ein- und ausgeführt werden.

Gardasee

Fläche:

369,98 km²

Maximale Länge:  

51,60 km

Maximale Breite:

17,20 km

Maximale Tiefe:  

346 m

Umfang:  

158,40 km

Höhe über dem Meeresspiegel:

65 m

 

 
Aussichten am See